Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

26.06.2019 – 09:51

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten

Cuxhaven (ots)

Zwei Leichtverletzte nach Vorfahrt-Unfall

Geestland. Eine 27-jährige Geestländerin wollte am Dienstagmorgen mit ihrem VW in Imsum aus einer Seitenstraße in die Wurster Landstraße einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 52-jährigen aus Bremerhaven, die mit einem Opel die Wurster Landstraße in Richtung Wremen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe vom 8.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Sie wurden einem Krankenhaus zugeführt.

++++++

Seniorin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Geestland. Eine 85-jährige Frau aus Köhlen wurde gestern Vormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße in Bad Bederkesa leicht verletzt. Ein 40-jähriger aus Flögeln musste an einem Kreisverkehr warten. Die nachfolgende Seniorin erkannte den stehenden PKW zu spät und fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 6.000 Euro.

++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Carsten Bode
Telefon: 04721/573-0
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell