Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

16.04.2019 – 16:55

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrüche in Cuxhaven und Altenwalde

Cuxhaven (ots)

Einbruch in DRK-Gebäude

Cuxhaven. Im Zeitraum von Donnerstag- bis Montagabend brachen noch unbekannte Täter ein rückwärtiges Fenster auf und gelangten so in Räume des DRK in der Straße "Am Königshof" in Altenwalde. Der oder die Täter brachen mehrere Schränke auf und entwendeten diverse Lebensmittel und Getränke. Der entstandene Schaden beträgt rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).

+++++++++++++++

Einbruch in Vereinsheim

Cuxhaven. Noch unbekannte Täter schlugen ein Fenster ein und gelangten so in das Vereinsheim der Sportfreunde Sahlenburg an der Sahlenburger Chaussee. Aus dem Vereinsheim werden mehrere Lautsprecher, ein Laptop, ein Beamer, sowie ein TV-Gerät entwendet. Der entstandene Gesamtschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Sonntagabend bis Montagnachmittag. Die Polizei Cuxhaven bittet um sachdienliche Hinweise.

+++++++++++++++

Einbruch in Gaststätte

Cuxhaven. In der Nacht zum heutigen Dienstag brachen noch unbekannte Täter in ein Bistro in der Rohdestraße ein und brachen einen Spielautomaten auf. Die Schadenhöhe ist noch unklar. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).

+++++++++++++++

Einbruch in Wäschegeschäft

Cuxhaven. Im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen brach jemand in ein Wäschegeschäft in der Segelckestraße ein und entwendete die Kasse sowie vorgefundenes Bargeld. Der Schaden liegt im unteren dreistelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung