Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

25.04.2018 – 14:41

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Ablenkung mal ganz anders

Cuxhaven (ots)

Ablenkung mal ganz anders

Oberndorf (ost) Am Dienstag kam es in der Bahnhofstraße in Oberndorf zu einem Auffahrunfall bei dem eine Seniorin leicht verletzt wurde. Gegen 14.30 Uhr befuhr die 77-jährige Fahrerin eines Toyota die Bahnhofstraße in Richtung Wingst. Als sie am Ortsausgang einen dort abgestellten größeren Haufen Sperrmüll passierte, wurde ihr Fahrzeug langsamer. Der 86-jährige Fahrer eines Skoda, der dem Toyota folgte, war durch den Anblick eben dieses Sperrmülls so abgelenkt, dass er erst zu spät erkannte, dass der Toyota verzögert wurde. Der Skoda-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen den Wagen der 77-jährigen. Durch die Kollision wurde die Seniorin leicht verletzt und durch einen Rettungswagen in das nächstgelegene Krankenhaus gefahren. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 7000 Euro geschätzt.

++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Carsten Bode
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven