Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Apotheke in Schiffdorf + Versuchter Einbruch in Schreibwarengeschäft in Spaden + Zeugen nach Unfall in Drangstedt gesucht

Cuxhaven (ots) - Einbruch in Apotheke in Schiffdorf

In der Nacht zu Montag (01. Dezember 2014) drangen bislang unbekannte Täter in die Mühlen-Apotheke in der Brameler Straße ein. Zum möglichen Stehlgut liegen noch keine konkreten Angaben vor. Zeugen, denen in der Nacht zu Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf zu melden.

+++++++++++++++++++++

Versuchter Einbruch in Schreibwarengeschäft in Spaden

Im Zeitraum von Samstag bis Montag versuchten unbekannte Täter, in ein Schreibwarengeschäft in der Leher Straße einzudringen. Das Vorhaben misslang. Die Schadenhöhe steht noch nicht fest. +++++++++++++++++++++

Unfallzeugen gesucht

Drangstedt. Am Montagnachmittag (01. Dezember 2014) gegen 16:15 Uhr kam es in der Hauptstraße in Höhe der dortigen Volksbank zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein blauer Kleinwagen geriet in den Gegenverkehr und streifte einen silberfarbenen Ford Focus. Dabei entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Der Fahrer des blauen Kleinwagens setzte seine Fahrt dann allerdings fort, ohne sich um den Schaden am Fahrzeug des Unfallgegners zu kümmern. Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation Bad Bederkesa, 04745-782980.

+++++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: