Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

14.08.2014 – 11:12

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Cabriofahrer bei Unfall auf A 27 schwer verletzt - Unfallzeugen gesucht (Bildanlage)

POL-CUX: Cabriofahrer bei Unfall auf A 27 schwer verletzt - Unfallzeugen gesucht (Bildanlage)
  • Bild-Infos
  • Download

Cuxhaven (ots)

Cabriofahrer bei Unfall auf A 27 schwer verletzt - Unfallzeugen gesucht (Bildanlage)

Am Mittwochnachmittag (13. August 2014) gegen 15:30 Uhr ereignete sich auf der A27 in der Gemarkung Hagen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 54-jähriger Bayer schwer verletzt worden ist. Der Mann befuhr mit einem Daimler Cabriolet die Autobahn in Richtung Bremen. Als er plötzlich stark abbremste, vermutlich um das Verdeck seines Fahrzeuges zu öffnen, konnte ein nachfolgender Lkw-Fahrer aus Schleswig-Holstein (35 J) nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf das Cabrio auf. Der Cabriofahrer wurde hierbei schwer verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb nach Polizeikenntnis unverletzt. Am Cabrio entstand Totalschaden in Höhe von über 50.000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Langen, unter der Rufnummer 04743/9280, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven