Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Scheunenbrand in Bexhövede + Einbrüche in Zahnarztpraxis & Antiquitätengeschäft

Cuxhaven (ots) - Brand in Bexhövede

Bexhövede. Am 02.07.14 kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Bexhövede, Alte Straße, zu einem Brand in einer Scheune. Die Feuerwehren aus Bexhövede, Loxstedt, Donnern, Stinstedt, Düring, Stotel und Nesse waren eingesetzt. Aufgrund der schnell eingeleiteten Löschmaßnahmen entstand lediglich ein Schaden von ca. 10.000,- Euro. Der Landwirt hatte zuvor in der Scheune Flexarbeiten durchgeführt. Es besteht der Verdacht, dass dabei der Brand entstanden ist.

++++++++++++++++++++++++++++++

Einbruch in Zahnarztpraxis

Bad Bederkesa. In der Nacht vom 01.07. auf den 02.07.2014 brachen Unbekannte in eine Zahnarztpraxis in Bad Bederkesa ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf und drangen in die Praxis ein. Entwendet wurde ein Fotoapparat. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro.

++++++++++++++++++++++++++++++

Einbruch in Antiquitätengeschäft

Langen. Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro richteten unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Langen an. Sie warfen mit Steinen die Scheiben eines Antiquitätengeschäfts im Lindenhofcentrum ein. Die Täter entwendeten diverse Schmuckstücke aus der Schaufensterauslage. Beim Einwerfen der Scheiben wurden durch die Steine andere Antiquitäten erheblich beschädigt.

++++++++++++++++++++++++++++++

Weitere Meldungen aus dem Inspektionsbereich liegen zurzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Carsten Bode
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: