Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unfall mit Radfahrer + Einbruch in Wohnhaus + Unbekannte entsorgen Küchenzeile im Graben

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Unfall mit Radfahrer

Cuxhaven. Am Sonntagnachmittag gegen 15.00 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich Alter Deichweg / Hincks Platz ein Verkehrsunfall. Eine 62-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Pkw nach links abbiegen und übersah hierbei einen kreuzenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 47-jährige Radfahrer wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

++++++++++++++++++++++++

Einbruch in Wohnhaus

Bramstedt. In der Nacht zu Samstag drangen unbekannte Täter in die Kellerräume eines Einfamilienhauses im Kassebrucher Weg ein. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Schiffdorf unter der Telefonnummer: 04706/948-0 entgegen.

++++++++++++++++++++++++

Unbekannte entsorgen Küchenzeile im Graben

Blexen. Unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntag, im Verlauf des Tages, im Blexer Sieltief in Höhe der Brücke am Spielmannshohe Weg eine komplette Küchenzeile samt Elektrogeräten entsorgt. Durch die Flüssigkeiten in den Geräten ist von einer Straftat der Gewässerverunreinigung auszugehen. Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter der Telefonnummer: 04731/9981-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Birte Heimberg
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: