PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

30.07.2021 – 13:43

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Bundesautobahn (BAB) 2: Schwerlastkontrollen an der Autobahnraststätte Lehrter See und am Autohof in Lehrte

POL-H: Bundesautobahn (BAB) 2: Schwerlastkontrollen an der Autobahnraststätte Lehrter See und am Autohof in Lehrte
  • Bild-Infos
  • Download

Hannover (ots)

Am Mittwoch, 28.07.2021, haben Polizeikräfte erneut Fahrzeugkontrollen mit dem Fokus auf Lkw-Kontrollen an der BAB 2 in Fahrtrichtung Dortmund an der Raststätte Lehrter See und auf dem Autohof in Lehrte durchgeführt.

Die Polizei hat gemeinsam mit dem Gewerbeaufsichtsamt von Nachmittag bis in den Abend hinein insgesamt 28 Schwerlastfahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden 79 Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Ein Sattelzugfahrer wurde dabei ertappt, wie dieser 104 km/h fuhr, anstatt der erlaubten 80 km/h. Ein 28-jähriger Fahrer hatte in seinem Sprinter den vorgeschriebenen Fahrtenschreiber abgeklemmt und nicht in Benutzung gehabt. Des Weiteren wurden fünf Fahrern die Weiterfahrt untersagt. Davon haben vier Fahrzeugführende gegen die zulässige Fahrzeuglänge und einer gegen die Fahrzeughöhe verstoßen. Insgesamt wurden 92 Verfahren eingeleitet. /bo, has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Janique Bohrmann
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hannover
Weitere Storys aus Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover