Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

18.08.2019 – 11:04

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zwei Lkw-Brände in Neustadt am Rübenberge

Hannover (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag (17.08.2019) sind zwei Lkw an der Leinstraße und der Amelie-Ubbelohde-Straße durch Feuer zerstört worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur unklaren Brandursache aufgenommen und sucht Zeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 21-Jähriger gegen Mitternacht den Brand eines MAN TGS an der Leinstraße entdeckt und umgehend die Rettungskräfte alarmiert. Kurz darauf, gegen 01:00 Uhr, geriet an der Amelie-Ubbelohde-Straße ein Mercedes Actros mit Kranaufbau in Flammen. Beide Feuer konnten durch die Brandbekämpfer gelöscht werden, dennoch wurden die Führerhäuser der Fahrzeuge komplett zerstört. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 150.000 Euro.

Brandermittler werden die Fahrzeuge in der kommenden Woche untersuchen, um die Ursache für das Feuer festzustellen. Zeugen, die Hinweise zu den Bränden geben können, wenden sich bitte unter der Rufnummer 0511 109-5555 an den Kriminaldauerdienst Hannover. /has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell