Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

06.11.2018 – 10:48

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei sucht Tankstellenräuber - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

Am Montag, 05.11.2018, gegen 19:30 Uhr, hat ein unmaskierter Mann eine Tankstelle an der Göttinger Chaussee (Oberricklingen) überfallen und ausgeraubt.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der Unbekannte in der Tankstelle zunächst eine Flasche Bier gekauft und diese wieder verlassen. Wenig später kehrte er zurück, steuerte auf die Mitarbeiterin zu, packte sie am Arm, drängte sie zum Tresen und verlangte das Öffnen der Kasse. Nachdem die 37-Jährige diese geöffnet hatte, griff sich der Räuber die Einnahmen und flüchtete damit.

Der Täter ist zirka 40 bis 45 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, kräftig, hat kurze, dunkle Haare und spricht hochdeutsch. Beim Überfall trug er eine dunkelblaue Jeans, ein dunkles Hemd, eine weiße Strickjacke und Sneaker.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. /st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover