Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

03.05.2018 – 08:52

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Radfahrer und Fußgängerin stoßen in der Innenstadt zusammen

Hannover (ots)

An der Kurt-Schumacher-Straße, Ecke Goseriede, sind gestern (02.05.2018) ein 22-jähriger Radler und eine 56 Jahre alte Fußgängerin kollidiert. Die Frau hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Fahrradfahrer gegen 14:45 Uhr auf dem Radweg der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Goseriede unterwegs. Zur gleichen Zeit überquerte die 56-Jährige die Fußgängerfurt an der Kurt-Schumacher-Straße, vom Steintorplatz kommend, in Richtung Goseriede. Nachdem die Dame den Gehweg im Bereich einer Baustelle betrat, kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Radfahrer. Die 56-Jährige stürzte bei dem Unfall zu Boden und verletzte sich dabei schwer am Kopf. Ein alarmierter Rettungswagen brachte sie zur stationären Aufnahme in eine Klinik. /has, pfe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover