Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

16.02.2018 – 13:35

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Blumengeschäft überfallen - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots)

Am Donnerstagabend, 15.02.2018, hat ein Unbekannter ein Blumengeschäft an der Straße Lister Meile im hannoverschen Stadtteil Oststadt überfallen und ist mit Geld entkommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Räuber gegen 19:00 Uhr das Geschäft betreten, die 37-jährige Filialleiterin sowie eine 42-jährige Angestellte mit einer schwarzen Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Die beiden Frauen legten das Geld in einen Beutel des Täters, der daraufhin mit seiner Beute die Flucht in unbekannte Richtung ergriff. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Räuber verlief ohne Erfolg.

Der Gesuchte ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, von schlanker Statur und spricht Deutsch mit Akzent. Er war mit einer schwarzen Kapuzenjacke und einer schwarzen Hose bekleidet.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zum Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 aufzunehmen. /has, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover