Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

01.07.2017 – 18:25

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: LKW mit Anhänger beschädigt die Verblendung einer Tankstellenüberdachung

Bad Gandersheim (ots)

(Kr.) -Kreiensen, Holzmindener Straße, am Freitag, 30.06.2017, 10:15 Uhr. Ein 26-jähriger LKW Fahrer aus Hannover-Langenhagen befuhr mit seinem LKW/Anhänger das Tankstellengelände in der Holzmindener Straße und beschädigte hierbei die Verblendung der Tankstellenüberdachung. Der Fahrzeugführer hatte die Höhe seines Sattelzuges unterschätz. Es entstand ein Schaden von zirka 2000,- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung