Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

27.11.2017 – 15:03

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Wedemark/Rodenbostel: Technischer Defekt verursacht Pkw-Brand

Hannover (ots)

In der Nacht zu Montag, 27.11.2017, ist ein auf dem Grundstück eines zu einem Bauernhof gehörenden Gästehauses an der Straße In Rodenbostel abgestellter BMW X3 in Flammen aufgegangen. Die Ermittler gehen von einem technischen Defekt aus.

Als die alarmierten Feuerwehren am Montag gegen 00:20 Uhr eintraf hatte der BMW eines 45-Jährigen bereits in Vollbrand gestanden. Durch ein Übergreifen der Flammen wurde das Vordach des Gästehauses beschädigt sowie ein weiterer dort abgestellter Pkw Skoda in Mitleidenschaft gezogen. Eine weitere Ausbreitung des Feuers konnte durch das schnelle Eingreifen der Brandbekämpfer verhindert werden. Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes gehen nach ihren heutigen Untersuchungen von einem technischen Defekt an dem BMW X3 aus. Den Schaden schätzen sie auf 40 000 Euro. /st, wei

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover