Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

15.08.2017 – 08:35

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Hemmigen: Motorradfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Hannover (ots)

Am Montag, 14.08.2017, gegen 18:45 Uhr, hat sich eine 34-jährige Fahrschülerin bei einem Sturz mit dem Motorrad auf der Wülfeler Straße schwere Verletzungen zugezogen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 34 Jahre alte Frau im Rahmen ihrer Fahrschulausbildung am Montagabend mit einer Kawasaki auf der Dorfstraße unterwegs gewesen. An der Einmündung Dorfstraße/Wülfeler Straße bremste sie zunächst verkehrsbedingt bis zum Stillstand ab. Im Anschluss daran beschleunigte sie offensichtlich zu stark, verlor im weiteren Verlauf die Kontrolle über die Maschine und fuhr frontal gegen die gegenüber liegende Seitenschutzplanke. Die 34-Jährige zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber zur medizinischen Versorgung in eine Klinik geflogen. Die Wülfeler Straße war während der Ufnallaufnahme, bis etwa 20:30 Uhr, voll gesperrt. /st, pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover