Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand auf Terrasse greift auf Wohnung über

Hannover (ots) - Heute Nachmittag, 14.07.2017, ist an einem Mehrfamilienhaus an der Straße Johanneskamp im hannoverschen Stadtteil Bemerode ein Feuer ausgebrochen. Personen sind dabei nicht verletzt worden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wählten mehrere Anwohner gegen 14:40 Uhr den Notruf, nachdem sie Flammen auf der Terrasse der Erdgeschosswohnung bemerkt hatten. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen einige Gegenstände auf der Veranda in Vollbrand. Trotz des schnellen Eingreifens der Brandbekämpfer, hatten die Flammen in der Zwischenzeit auf die angrenzende Wohnung übergegriffen, sodass diese aufgrund von Rauchgasniederschlag derzeit nicht bewohnbar ist.

In der nächsten Woche werden Beamte des Zentralen Kriminaldienstes ihre Ermittlungen in dem Mehrfamilienhaus aufnehmen. Angaben zur Brandursache sowie zum entstandenen Schaden können derzeit nicht gemacht werden. /now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: