Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

24.01.2017 – 12:40

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Spielhalle überfallen - Die Polizei sucht Zeugen

Hannover (ots)

Am frühen Dienstagmorgen, 24.01.2017, gegen 02:40 Uhr, hat ein Unbekannter eine Spielhalle an der Melanchthonstraße im hannoverschen Stadtteil Vahrenwald überfallen und ist mit Geld geflüchtet.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Maskierte die Spielhalle betreten, die 39-jährige Angestellte geschubst und Geld von ihr gefordert. Die Mitarbeiterin händigte ihm daraufhin die Einnahmen aus. Anschließend flüchtete der Räuber mit der Beute in unbekannte Richtung. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos.

Der Gesuchte ist zirka Mitte 20, etwa 1,70 Meter groß, schlank und spricht Deutsch mit russischem Akzent. Bei dem Überfall trug er eine dunkle Kapuzenjacke, eine Jogginghose sowie Sportschuhe.

Nun sucht die Polizei Zeugen des Überfalls, insbesondere einen Gast, der sich zur Tatzeit in der Spielhalle aufgehalten haben soll. Sie werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. /has, now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover