Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte rauben 25-Jährigen aus

Hannover (ots) - Gestern Abend, gegen 22:55 Uhr, haben zwei Unbekannte einen 25-Jährigen auf einem Parkplatz am Pänner-Schuster-Weg (Döhren) überfallen und sind mit Geld und Handy geflüchtet.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge wollte der junge Mann gerade in sein Auto einsteigen, als er plötzlich von einer Person von hinten gegriffen wurde. Als er versuchte ins Fahrzeug zu steigen und zu flüchten, traktierten ihn der Angreifer und sein hinzu gekommener Komplize mit Schlägen.

Nachdem der Geschädigte der Aufforderung nach Geld nachgekommen war, flüchteten die Täter über den Pänner-Schuster-Weg in Richtung Maschsee. Später stellte das leichtverletzte Opfer das Fehlen seiner Fahrzeugpapiere und seines Mobiltelefons fest.

Beide Täter sind zirka 1,80 Meter groß, trugen zur Tatzeit dunkle Kleidung und sprechen akzentfreies Deutsch.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Süd unter 0511 109-3620 in Verbindung zu setzen. /zim, pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: