Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Vermisste tot aufgefunden

Hannover (ots) - Die seit Sonntagnachmittag, 07.12.14, 30-jährige Vermisste aus Pattensen ist heute Vormittag, im Rahmen eines Hubschraubereinsatzes, in einem Waldstück östlich von Reden tot aufgefunden worden.

Die junge, suizidgefährdete Frau war am Sonntag nach einem Spaziergang nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Umfangreiche Suchmaßnahmen hatten bislang nicht zum Erfolg geführt. Nachdem aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung weitere Zeugenhinweise bei der Polizei eingegangen waren, wurde heute mit einem Polizeihubschrauber ein Waldgebiet östlich von Reden abgesucht. Schon kurz nachdem dieser gegen 11:20 Uhr gestartet war, konnte die Vermisste geortet werden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 30-Jährigen feststelle. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Frau das Leben nahm. /st, hil.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: