Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Groß Buchholz: VW Golf und VW Campingtransporter ausgebrannt

Hannover (ots) - In der Nacht zu Sonntag sind im Stadtteil Groß Buchholz an der Weidetorstraße gegen 02:35 Uhr ein VW Golf und gegen 04:30 Uhr an der Straße Stadtfelddamm ein VW Campingtransporter aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrannt.

Weidetorstraße: Eine 58 Jahre alte Autofahrerin hatte das Feuer an dem am Straßenrand abgestellten VW Golf III bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr löschte die Flammen, durch die der PKW nahezu komplett zerstört wurde. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 1 000 Euro.

Stadtfelddamm: Das Feuer an dem auf einem Parkplatz einer Kleingartenkolonie abgestellten VW hatte ein 91 Jahre alter Anwohner gemeldet. Auch hier rückte die Feuerwehr aus und löschte die Flammen. Den Schaden an dem völlig ausgebrannten Campingtransporter schätzt die Polizei auf 8 000 Euro.

In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zu den bislang noch unbekannten Brandursachen aufgenommen und prüft Zusammenhänge. Brandstiftung kann in beiden Fällen nicht ausgeschlossen werden. Wer Hinweise geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung./ schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: