Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand in einem Einfamilienhaus

Hannover (ots) - Gegen 15:50 Uhr ist es in einem Wohnhaus an der Straße Hohe Heide (Bredenbeck) zu einem Feuer gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Brand in einer Sauna im Dachgeschoss des Einfamilienhauses ausgebrochen. Das Feuer zerstörte die Sauna komplett. Darüber hinaus wurde der Dachstuhl insbesondere durch Rauchgasniederschlag in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Auch die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden. Die Ermittlungen dauern an. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: