Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

20.07.2014 – 12:15

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Neustadt: Spielhalle überfallen

Hannover (ots)

Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen, gegen 09:00 Uhr, eine Spielothek an der Nienburger Straße überfallen und ist mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der maskierte Räuber das Gebäude betreten, den allein anwesenden 55-jährigen Mitarbeiter verbal bedroht und Geld gefordert. Nachdem der Angestellte der Aufforderung nachgekommen war flüchtete der Täter mit seiner Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Der Räuber ist etwa 1,80 Meter groß und spricht hochdeutsch. Er trug eine Mütze mit Sehschlitzen, blaue Oberbekleidung und dunkle Handschuhe.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung