Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte rauben Lebensmittelmarkt aus

Hannover (ots) - Zwei maskierte Räuber haben gestern Abend, um 20:55 Uhr, einen Lebensmittelmarkt an der Berenbosteler Straße in Garbsen-Mitte überfallen. Die Täter haben den Kassierer mit Waffen bedroht und sind mit ihrer Beute unerkannt entkommen.

Der 20-jährige Kassierer hatte sich gestern Abend allein im Kassenbereich aufgehalten - Kunden waren kurz vor Ladenschluss nicht mehr im Geschäft - als zwei maskierte Männer an ihn herantraten. Beide forderten unverzüglich unter Vorhalt einer Schuss- und einer Stichwaffe Geld aus der Kasse. Der junge Angestellte öffnete diese und die Räuber nahmen das Geld heraus. Sie flüchteten sofort aus dem Laden und entkamen in unbekannter Richtung. Eine sofort eingeleitet Fahndung blieb erfolglos.

Die Täter sind etwa 20 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß und von kräftiger Gestalt. Beide waren schwarz gekleidet und sprachen deutsch mit osteuropäischem Akzent. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen zur Tat oder den Tätern mit der Kriminalpolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen./ gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: