Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! PKW-Aufbrüche in Ledeburg: Unbekannte stehlen Navigationsgeräte

Hannover (ots) - Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht im Stadtteil Ledeburg aus drei BMW die eingebauten Navigationsgeräte entwendet. Bei einem Skoda blieb es beim Versuch. Die Polizei sucht Zeugen.

Heute Morgen erstatteten die vier Eigentümer Anzeige im Polizeikommissariat Stöcken. Demnach hatten alle ihre PKW gestern Abend im Stadtteil Ledeburg an den Straßen Am Fuhrenkampe (3er BMW und BMW X 5), Statiusweg (5er BMW) sowie Feldmannhof (Skoda Superb) zum Parken abgestellt. Heute Morgen stellten sie fest, dass an den Wagen jeweils eine der hinteren Seitenscheiben eingeschlagen und aus den BMW die fest installierten Navigationsgeräte entwendet worden waren. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 18 000 Euro. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte beim Polizeikommissariat Stöcken unter der Telefonnummer 0511 109-3817./ schie, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: