Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Vahrenwald: Räuberduo überfällt 45-Jährigen

Hannover (ots) - Gestern Abend, gegen 18:30 Uhr, haben zwei Unbekannte einen 45 Jahre alten Mann im Bereich des Vahrenwalder Parks überfallen und sind mit dessen Laptop und Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war der 45-Jährige zu Fuß im Vahrenwalder Park unterwegs gewesen, als ihn in Höhe des Rondells an der Dragoner Straße zwei Männer ansprachen und nach Feuer fragten. Als der 45-Jährige in seiner Tasche nach einem Feuerzeug suchte, bedrohte ihn einer der Männer plötzlich mit einem Elektroschockgerät und forderte Geld. Sein Komplize hielt ihm währenddessen einen unbekannten Gegenstand an den Rücken und entriss ihm Tasche samt Laptop. Nachdem das Opfer daraufhin den Räubern Geld ausgehändigt hatte, konnte es aus dem Park flüchten. Eine Fahndung durch die alarmierten Beamten verlief erfolglos. Der Täter mit dem Elektroschockgerät ist zirka 1,80 Meter groß und spricht hochdeutsch. Er war mit einer dunklen Jacke bekleidet und trug einen dunklen Schal im Gesicht. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109 - 2717 entgegen. /mi, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: