Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

04.12.2011 – 13:26

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Mordfall Annika B.: Polizei überprüft Hinweise

Hannover (ots)

Nach Veröffentlichung einer Phantomskizze des Tatverdächtigen im Fall der getöteten Annika B. sind bei der hannoverschen Mordkommission zahlreiche weitere Hinweise eingegangen.

Seit Freitag fahnden die Ermittler mit einer Phantomskizze nach dem Tatverdächtigen im Fall Annika B. Die Zeichnung wurde auch auf der Facebook-Seite der Polizeidirektion Hannover veröffentlicht und mittlerweile mehr als 144.000mal "geteilt", also weiterverbreitet. Mittlerweile haben die Beamten rund 150 Hinweise erhalten. Davon gingen zahlreiche auch aufgrund der Facebook-Fahndung ein. Die Mordkommission überprüft nun alle Hinweise. Ein Tatverdächtiger wurde bislang nicht ermittelt. Die 20-jährige Studentin Annika B. war am 27. November gegen 19:15 Uhr auf dem Gehweg der Kohlrauschstraße von einem Unbekannten angegriffen und erstochen worden. / ste, krä

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heiko Steiner
Telefon: 0511 -109 -1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover