Polizeidirektion Hannover

POL-H: Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt Podbielskistraße
List

    Hannover (ots) - Ein 72-jähriger Fahrradfahrer ist heute Vormittag gegen 10:35 Uhr bei einem Unfall an der Podbielskistraße schwer verletzt worden.

    Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr der Senior mit seinem Fahrrad den Radweg der Podbielskistraße stadteinwärts. Etwa 30 Meter nordöstlich der Günther-Wagner-Allee kam der 72-Jährige aus bisher unbekannten Gründen nach links vom Radweg ab und fuhr auf die Straße. Dort stieß er mit dem Audi TT eines 54-jährigen Mannes zusammen und stürzte kopfüber auf die Straße. Der Rentner wurde mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von rund 4 000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde die Podbielskistraße ab der Pelikanstraße für rund eine Stunde voll gesperrt. Es kam zu geringfügigen Beeinträchtigungen des Verkehrs./zz

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: