Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Zwei Täter klauen vier Handys und flüchten

Moers (ots)

Zwei unbekannte Täter haben heute aus einem Handy-Laden an der Steinstraße vier hochwertige Handys gestohlen.

Gegen kurz nach 10.00 Uhr betraten sie das Geschäft, gingen zu den im Laden ausgestellten Smartphones und rissen diese aus der Sicherung. Anschließend verließen sie den Laden wieder, ohne eine Wort zu sprechen.

Der 39-jährige Mitarbeiter konnte einen der Täter noch kurz packen, ehe dieser sich gewaltsam losriss und in Richtung Haagstraße flüchtete.

Die Täter sind zwischen 13-15 Jahre alt und haben ein osteuropäisches Erscheinungsbild.

Bereits am 10.07.2019 waren ein Kind und ein Jugendlicher in den Laden gestürmt und hatten vier Handys gestohlen. Sie konnten von der Polizei geschnappt werden.

(https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4321260)

Ob es sich bei dem Dienstahl heute um die selben Täter handelt, ist unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 17:55

    Kommentar zum Katholikentag

    Stuttgart (ots) - Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage haben nur noch zwölf Prozent der Bundesbürger "großes" Vertrauen zur katholischen Kirche (evangelische Kirche: 33 Prozent). Vor fünf Jahren waren es noch 28 Prozent. Auch der 102. Katholikentag steht ganz im Zeichen dieses drastischen numerischen Schwundes: Zur fünftägigen spirituellen Auszeit am Neckar erwarten die Veranstalter 20 000 bis 30 000 Teilnehmer. Beim letzten Großtreffen 2018 in Münster waren es noch ...

  • 24.05.2022 – 17:52

    126. Deutscher Ärztetag / Zuwendung statt Zuteilung - den Menschen zum Maßstab machen

    Berlin (ots) - Der 126. Deutsche Ärztetag in Bremen hat den Gesetzgeber in einem mit überwältigender Mehrheit gefassten Beschluss aufgefordert, wichtige Reformen im Gesundheitswesen jetzt umzusetzen. "Insbesondere sind die ambulanten und stationären Versorgungsstrukturen patientengerecht, sektorenverbindend und digital vernetzt auszugestalten", forderten die ...

Weitere Storys aus Moers
Weitere Storys aus Moers
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
  • 31.07.2019 – 07:26

    POL-WES: Moers - Schwarzer Audi A 8 gestohlen / Polizei sucht Zeugen

    Moers (ots) - In der Zeit von Montag, 22.00 Uhr, bis Dienstag, 07.55 Uhr, stahlen Unbekannte einen schwarzen Audi A 8 (amtliches Kennzeichen: MO-OT 1983), der auf der Auffahrt eines Wohnhauses am Van-Endert-Weg parkte. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: ...

  • 31.07.2019 – 07:21

    POL-WES: Neukirchen-Vluyn - Unbekannte stehlen Werkzeug von Baustelle

    Neukirchen-Vluyn (ots) - Unbekannte Täter sind zwischen dem 27.07.2019 und dem 30.07.2019 in ein leerstehendes Reihenhaus an der Jahnstraße eingebrochen, welches gerade umgebaut wird. Sie nahmen von der Baustelle mehrere Werkzeuge mit: Darunter ein Industriestaubsauger, ein Bohrhammer von Bosch und ein Akkuschrauber von Makita. Sachdienliche Hinweise bitte an die ...

  • 31.07.2019 – 07:08

    POL-WES: Hamminkeln - Diebe stahlen Quad / Zeugen gesucht

    Hamminkeln (ots) - In der Zeit von Montag, 22.00 Uhr, bis Dienstag, 07.40 Uhr, stahlen Unbekannte ein oranges Quad (CF800-2 / TERRALANDER 800 4X4) mit dem amtlichen Kennzeichen W-Y 45, das auf einem Grundstück am Heckenweg parkte. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.: 02852 / 966100. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 ...