Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

11.03.2019 – 09:48

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Katz und Maus mit der Polizei - Graffitisprayer gefasst

Moers (ots)

Ein 30-jähriger Moerser beobachtete am Sonntag an der Düsseldorfer Straße gegen 00.30 Uhr einen 18-jährigen Mann aus Duisburg, der Graffitis an eine Bushaltestelle sowie auf eine Grundstücksmauer sprühte.

Die alarmierten Polizeibeamten erwischten den Mann, der eine Sprühdose in der Hand hielt und gerade die Grundstücksmauer besprühte, auf frischer Tat bei seinem "Kunstwerk".

Als er den Streifenwagen erblickte, nahm er die Beine in die Hand und rannte in nördliche Richtung der Düsseldorfer Straße.

Nachdem weitere Beamte sich aber gerade aus dieser Richtung näherten, machte er auf dem Absatz kehrt und wechselte erneut die Fluchtrichtung.

Das nutzte dem Mann aber nichts.

Er konnte schließlich kurz vor dem Kreuzungsbereich Düsseldorfer Straße / Siedweg durch die eingesetzten Beamten vorläufig festgenommen werden.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung