Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

11.03.2019 – 08:21

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Einbrecher hatten es auf Kellerräume abgesehen
Polizei sucht Zeugen

Moers (ots)

Unbekannte hatten es seit Anfang März auf Kellerräume im Bereich der Innenstadt und in Utfort abgesehen. Obwohl es in den meisten Fällen beim Versuch blieb, betraf es eine Vielzahl von Häusern an der Uerdinger Straße, der Prinzenstraße, der Hülsdonker Straße und zwei weitere an der Baerler Straße. Hier scheiterten die Täter oder aber entkamen ohne Beute. An der Südstraße drangen sie gewaltsam in eine Garage ein und stahlen eine Taschenlampe.

Auch bei Kellerräumen von Mehrfamilienhäusern an der Waldenburger Straße, der Marktstraße, der Trakehnenstraße und an der Rheinbergerstraße versuchten die Täter "ihr Glück". Auch hier scheiterten sie überwiegend oder entkamen mit geringer Beute.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung