Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

05.03.2019 – 22:08

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Dinslaken (ots)

Am Dienstag, 05.03.2019, gegen 15:58 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem Pkw in Dinslaken die Hünxer Straße in Fahrtrichtung Lohberg. In Höhe der Feuerwehr bemerkte er einen verkehrsbedingt haltenden Pkw eines 36-jährigen Mannes aus Dinslaken zu spät und fuhr auf diesen ungebremst auf. Durch den Zusammenprall wurde der 36-Jährige schwer und der 52-Jährige leicht verletzt. Beide Verletzten wurden mit Krankenwagen zu Krankenhäuser in Dinslaken verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel