Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

29.12.2018 – 00:23

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer, Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Am 28.12.2018, gegen 18.40 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Mann aus Bislich mit seinem Fahrrad die Bislicher Straße in Fahrtrichtung Bislich. Kurz hinter der Einmündung zur Altrheinstraße stand ein Pkw mit eingeschaltetem Licht auf dem Radweg in gleicher Fahrtrichtung. Der Radfahrer überholte den Pkw, dieser setzte jedoch ebenfalls seine Fahrt fort und touchierte den Radfahrer unmittelbar am Hinterrad. Der Radfahrer stürzte daraufhin zur Seite. Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Zeugen melden sich bitte bei der Wache in Wesel unter Tel.: 0281-107-1622

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung