Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

28.12.2018 – 18:40

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - vier Täter nach Einbruch in Handy-Geschäft in Wesel gehen in Untersuchungshaft

Wesel (ots)

Gegen alle vier Täter, die nach einem Einbruch in ein Handy-Geschäft in Wesel heute Nacht auf frischer Tat angetroffen und durch die Polizei vorläufig festgenommen wurden, ordnete ein Richter heute Nachmittag die Untersuchungshaft an. (zur Ursprungsmeldung der KPB Wesel von heute morgen, 08:04 Uhr: vier Jugendliche brachen mit Auto in Handygeschäft ein)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung