Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

25.12.2018 – 12:08

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Zwei Männer nach versuchtem Einbruch festgenommen

Rheinberg (ots)

Am Heiligabend, gegen 21.00 Uhr, versuchten zwei Männer in Rheinberg im Bereich Alpsrayer Str. / Römerstraße in eine Arztpraxis einzubrechen, indem sie Teile eines rückwärtig gelegenen Rollos herausrissen. Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei nach kurzer Zeit in unmittelbarer Tatortnähe zwei Männer antreffen, auf die die Beschreibung der Zeugen passte. Der 61- und 55-jährige Mann aus Rheinberg wurden festgenommen und dem Gewahrsam der Polizei in Kamp-Lintfort zugeführt. Im Zuge der Ermittlungen war einer der Männer voll geständig. Sie wurden im Anschluss an die Ermittlungen, nach erkennungsdienstlicher Behandlung und in Absprache mit der Staatsanwaltschaft zunächst entlassen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung