Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Falscher Polizeibeamter betrügt Dinslakenerin
Zeugen gesucht

Dinslaken (ots) - Am Sonntag, zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr, holte ein Betrüger, der sich als Polizeibeamter ausgab und eine Uniform trug, bei einer 83-jährigen Dinslakenerin an der Straße In der Kuhle Bargeld und Wertgegenstände ab.

Vorausgegangen waren mehrere Telefonate, in denen der Betrüger erklärte, dass die Dinslakenerin im Fokus von Einbrechern stünde und es zu ihrem Schutz erforderlich sei, sämtliche Wertgegenstände aus dem Haus an die Polizei zu übergeben.

Beschreibung des falschen Polizeibeamten:

45 - 50 Jahre alt, 175 - 180 cm groß, schlanke Figur, dunkle, mittellange Haare, glattrasiert.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: