Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

22.11.2018 – 22:43

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Sonsbeck - Verkehrsunfall

Sonsbeck (ots)

Donnerstag gegen 21:05 Uhr befuhr eine 29-jährige Frau aus Xanten mit ihrem Pkw die Marienbaumer Straße in FR Labbeck. Ca. 200 m vor dem Ortseingang "Labbeck" wich sie einem Reh aus und kam auf Grund dessen nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte in einen Graben und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Die Fahrerin musste aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Die Marienbaumer Straße wurde während der Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell