Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

29.07.2018 – 06:47

Polizei Paderborn

POL-PB: Verkehrsunfall mit Leichtverletztem in Delbrück Boke am Samstagnachmittag

33129 Delbrück (ots)

Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden Samstag, 28.07.2018, 16:06 Uhr Delbrück, Boker Str. / Neue Reihe

Am Samstag, dem 28.07.208 gegen 16:06 Uhr befuhr ein 35jähriger Opelfahrer die Boker Str. aus Richtung Delbrück kommend, in Richtung Boke. Kurz vor der Einmündung Neue Reihe verringerte er seine Geschwindigkeit, setzte den Blinker nach rechts und wollte in die neue Reihe abbiegen. Das bemerkte ein hinter ihm fahrender 32jähriger Peugeot Fahrer zu spät. Trotz Vollbremsung fuhr der Peugeot Fahrer auf den Opel auf. Dabei wurde der Opelfahrer leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung in einem Rettungswagen einem Salzkottener Krankenhaus zugeführt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell