Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

26.07.2018 – 07:12

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - 70-Jähriger stürzte mit Pedelec
Polizei sucht Zeugen und gibt Tipps

Rheinberg (ots)

Am Mittwoch gegen 12.00 Uhr befuhr ein 70-jähriger Rheinberger mit einem Pedelec die Fahrbahn der Saalhoffer Straße. In Höhe der Einmündung zur Lessingstrasse stürzte er aus bislang ungeklärter Ursache und verletzte sich dabei am Kopf. Ein Rettungswagen brachte den 70-Jährigen in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

Im Zusammenhang mit diesem Unfall weist die Polizei erneut darauf hin, dass sie kostenlose Trainings für Pedelec und Elektrofahrräder anbietet. Am 30.07.2018 um 09.00 Uhr findet zum Beispiel ein solches Training in der Gemeinschaftsgrundschule in Alpen, Zum Wald 16, statt.

Nutzen Sie diese Möglichkeit, um fit für die nächste Tour zu sein!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel