PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

02.12.2021 – 22:42

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radfahrerin

Kempen (ots)

Am Donnerstag, 2. Dezember 2021, gegen 14:25 Uhr, befuhr eine 58jährige Frau aus Kempen mit ihrem PKW in Kempen die Birkenallee in Richtung Oedter Straße. Am Kreisverkehr Birkenallee / An Peschbenden hielt sie an und ließ Fußgänger den kombinierten Radfahrer/Fußgängerweg passieren. Als sie wieder anfuhr übersah sie ein 15jähriges Mädchen aus Kempen. Diese befuhr mit ihrem Fahrrad die Straße An Peschbenden in Richtung Herkenrathstraße und wollte auch den kombinierten Überweg benutzen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sie zu Fall kam und dadurch leicht verletzt wurde./fd (1022)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen
Leitstelle
Franz Dohmen
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Kempen
Weitere Storys aus Kempen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen