Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

13.06.2020 – 11:40

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: PKW prallt gegen Laterne und Hauswand

Viersen-Dülken (ots)

Eine Person verletzte sich schwer und eine leicht.

Gegen 05.15 h befuhr ein 24jähriger Mann aus Dülken mit seinem PKW die Langestraße. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung verlor er in Höhe der Hausnr. 83 die Kontrolle über seinen Wagen, prallte gegen eine Straßenlaterne und anschließend gegen einen Baum und eine Hauswand. Zunächst flüchtete der 24jährige zu Fuß, konnte aber durch hinzugerufene Rettungssanitäter unweit der Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der 24jährige und sein Beifahrer verletzten sich beim Unfall beide./mikö (512)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen