Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

26.03.2020 – 15:59

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Verkehrsunfall am Außenring fordert zwei Verletzte

Kempen (ots)

Am Mittwoch fuhr gegen 17.00 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer aus Krefeld (deutsch) vom Krefelder-Weg über den dortigen Zubringer in Richtung Kempener-Außenring. Als er in Richtung Grefrath abbog, unterschätze er vermutlich die Geschwindigkeit eines aus Richtung Grefrath kommenden Pkw. Dessen Fahrerin, eine 56-jährige Krefelderin, konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt. Der 18-Jährige wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen, die 56-Jährige wurde leicht verletzt. /wg (290)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen