Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

29.11.2019 – 12:55

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Radfahrer an Kreisverkehr übersehen - leicht verletzt

Viersen (ots)

Am Freitag gegen 08.10 Uhr fuhr eine 38-jährige Autofahrerin (deutsch) aus Viersen auf der Brüsseler Straße in Richtung Antwerpener Platz. Am dortigen Kreisverkehr hielt sie zunächst an. Als sie losfuhr, achtete sie vermutlich nicht auf einen 85-jährigen Radfahrer, der aus Richtung Krefelder Straße auf dem Radweg des Kreisverkehrs unterwegs war. Der Senior stürzte und wurde leicht verletzt. Zum ambulanten Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. /wg (1445)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell