Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

21.11.2019 – 12:51

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Automatenaufbruch - Täter lenken Gaststättenwirt ab

Nettetal-Lobberich (ots)

Am gestrigen Mittwoch gegen 24.00 Uhr brachen Unbekannte in einer Gaststätte auf der Marktstraße in Lobberich mehrere Automaten auf und stahlen das Geld. Wie der Gaststättenbetreiber mitteilte, befanden sich gegen 23.50 Uhr noch fünf Gäste in der Gaststätte. Kurz vor 24.00 Uhr gingen zwei der Männer nach draußen und machten vor dem Lokal großen Lärm. Der Betreiber ging nach draußen, um nach dem Rechten zu sehen. Die beiden Männer erklärten, dass sie ihre Fahrräder suchen würden. Als der Wirt in sein Lokal zurückging, hatten offenbar die verbliebenen drei Männer zwei Spielautomaten aufgebrochen und die Geldkassetten gestohlen. Die Männer hatten das Lokal unbemerkt verlassen. Die beiden Tatverdächtigen vor dem Lokal waren ebenfalls in unbekannte Richtung geflohen. Alle fünf Tatverdächtige trugen dunkle Anzüge und hatten ein gepflegtes Erscheinungsbild. Vier Männer waren ca. 25 bis 30 Jahre alt. Der fünfte war ca. 50 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und korpulent. Er hatte nach hinten gegelte, schüttere Haare. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und frag: Wer hat die tatverdächtigen Trickdiebe möglicherweise beobachtet und kann weitere Hinweise geben. Hinweise bitte über die 02162/377-0. /wg (1403)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen