Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

29.05.2019 – 13:08

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kreis Viersen: Es wird Sommer- schützen Sie sich vor ungebetenen Gästen

Kreis Viersen: (ots)

So langsam scheint der Mai verstanden zu haben, dass es Zeit für Sommer ist. Sollten sich die Wetterprognosen bestätigen, dann wird es in den nächsten Tagen sommerlich warm. Zeit, frische Luft ins Innere zu lassen und vielleicht auch bei geöffneten oder auf Kipp stehenden Fenstern oder Balkontüren zu schlafen. Im letzten Jahrhundertsommer hatten wir es zunehmend mit Wohnungseinbrüchen zu tun, bei denen die ungebetenen Gäste genau diese Schwachstellen für einen Hausbesuch ausgenutzt haben. Wir raten daher dringend, Fenster und Türen beim Lüften nicht unbeaufsichtigt zu lassen.

Es technische Möglichkeiten, sich vor einem solch unerwünschten Hausbesuch zu schützen und die Einbrecher draußen zu lassen: Roll- und Scherengitter vor Fensterscheiben und Glastüren bieten einen erhöhten Schutz, wenn sie in Kombination mit anderen Sicherungseinrichtungen stehen. Auch Terrassen-, Balkon- und sonstige Fenstertüren lassen sich durch Roll- und Scherengitter gut sichern, besonders wenn sie bei Anwesenheit, z.B. nachts während Sie schlafen, zum Lüften geöffnet werden sollen. Merkmale empfehlenswerter Roll- und Scherengittern:

   - Verwendung stabiler Materialien,
   - geringe Stababstände,
   - Verankerung der Führungsschienen ausreichend tief und fest im 
     Mauerwerk,
   - Verwendung hochwertiger Verschlusseinrichtungen (bei Rollgittern
     z.B. ein horizontal liegendes Stangenschloss, bei Scherengittern
     z.B. Hakenfallen)
   - Schließbarkeit z.B. über Profilzylinder, versehen mit 
     Kernziehschutzbeschlag. 

Wenn Sie gerne mit auf Kipp stehenden Fenstern schlafen, empfiehlt sich eine aufgeschraubte Fenster- und Türsicherung mit Spaltsperre. Der Einbruchschutz von Fenstern, Terrassen- und Balkontüren kann durch Nachrüstsicherungen deutlich verbessert werden. Zum Schluss noch eine Einladung: Wenn Sie sich umfassender über Sicherungsmöglichkeiten Ihrer vier Wände informieren möchten, besuchen Sie doch einfach unsere Gruppenberatungen. Die nächste Gruppenberatung findet am Mittwoch 12. Juni in der Polizeiberatungsstelle am Mühlenberg 7 um 18 Uhr statt. Sie sind herzlich willkommen, sollten sich aber bitte unter der Nummer 02162/377-1700 anmelden. Infos dazu auch unter https://viersen.polizei.nrw Ihre Polizei wünscht Ihnen eine sichere Sommerzeit./ah (631)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen