Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kind nach Zusammenstoß mit Radfahrer schwer verletzt

Nettetal-Breyell (ots)

Am 30.03.2019 gegen 17:10 Uhr kam es in Nettetal Breyell in Höhe Beek 21 (unterhalb der Autobahn 61) zu einem Zusammenstoß zwischen einem 3jährigen Mädchen und einem bisher unbekannten Radfahrer. Das Kind überquerte die Fahrbahn um zu seinem Vater zu gelangen und wurde von dem Radfahrer, der die Straße Beek in Richtung Lobberich befuhr, angefahren und überrollt. Der Radfahrer stürzte, verletzte sich an den Händen (Blutspuren wurden gesichert) und entfernte sich von der Unfallstelle über die Straße Onnert in Richtung Hühr. Vorher sammelte er fast alle defekten Fahrzeugteile (Klingel und Lampe) seines Fahrrades ein und ließ sich auf ein kurzes Streitgespräch mit dem Vater des Kindes ein. Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 60 Jahre alt, schlank, Brille, graue, an den Seiten längere Haare, oben kaum Haare, Bekleidung: relativ hell, Hose heller als das Oberteil, braune Schuhe, kein Helm, ein schwarzes Fahrrad mit einer schwarzen Fahrradtasche. Das Kind wurde zur stationären Behandlung dem AKH in Viersen zugeführt. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem bisher unbekannten Radfahrer, insbesondere könnte vielleicht ein ca. 40-50jähriger Fahrradfahrer weiterhelfen, der sich an der Unfallstelle mit dem gestürzten Radfahrer unterhalten hat, und danach kopfschüttelnd davon fuhr. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Viersen unter 02162/3770.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Johannes-Theodor Pasch
Telefon: 02162 / 377 - 1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162 / 377 - 1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 21.05.2022 – 03:15

    NFT-Wohltätigkeitsauktion: Free Ukraine-Veranstaltung im Rahmen des Weltwirtschaftsforums

    Davos, Schweiz (ots/PRNewswire) - Die Stiftung nutzt Kunst, um den Frieden zu fördern und das Erbe des kriegszerrütteten Landes zu bewahren Die Free Ukraine Foundation veranstaltet am 25. Mai in Davos, Schweiz, eine besondere Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der eine Reihe von Kunstwerken ukrainischer Künstler versteigert wird, um Spenden zu sammeln und die ...

  • 21.05.2022 – 03:05

    Eine Reise nach Hamburg: Großes Potenzial für Zusammenarbeit

    Ningbo, China (ots/PRNewswire) - -- Ningbo, Setting Sail to Embrace the World, eine umfassende globale medienübergreifende Journalismuskampagne Ein Nachrichtenbericht von NBGD: Kurz vor dem 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Deutschland war das Team von Ningbo, Setting Sail to Embrace the World, einer umfassenden globalen medienübergreifenden Journalismuskampagne von 2022, zu Gast in ...

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
  • 30.03.2019 – 01:41

    POL-VIE: Autofahrt mit Alkohol und Handy endete im Feld

    Schwalmtal (ots) - Ein 27-jähriger Schwalmtaler befuhr am 29.03.2019, gegen 21:00 Uhr, mit seinem Pkw den Amerner Weg aus Richtung Schwalmtal kommend in Richtung Dülken. Er blickte nach eigenen Angaben kurz auf sein Handy, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Feld zwischen Dorfstraße und Vogelsrath. Durch den Unfall wurde der Unterboden des Fahrzeugs teilweise abgerissen, so dass eine größere ...

  • 29.03.2019 – 15:10

    POL-VIE: Kreis Viersen: Offener Brief an die Eltern der Kinder im Kreis Viersen

    Kreis Viersen (ots) - Die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Viersen stellen bei ihrer Arbeit eine besorgniserregende Entwicklung fest: Trotz umfassender Radfahrausbildung in den Grundschulen gehen die erlernten Fertigkeiten viel zu schnell verloren. Mit einem offenen Brief wenden sich die Verkehrssicherheitsberater an die Eltern der Kinder im Kreis ...

  • 29.03.2019 – 15:01

    POL-VIE: Kempen: Gaststätteneinbruch - Einbrecher stehlen Geld

    Kempen (ots) - Zwischen Donnerstag, 22.00 Uhr und Freitag, 06.00 Uhr, brachen Unbekannte in eine Pizzeria auf dem Concordienplatz in Kempen ein. Die Einbrecher hebelten die Eingangstür auf und stahlen eine Kassette mit Bargeld. Hinweise auf die Einbrecher bitte über die Rufnummer 02162/377-0. wg (385) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Viersen Pressestelle ...