Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

15.03.2019 – 21:25

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Linksabbieger kollidiert mit LKW

Tönisvorst (ots)

In Sankt-Tönis kam es am 15.03.2019 um 13:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 61 jähriger aus Solingen wollte an der Kreuzung Südring/Düsseldorferstr. nach Links in den Südring einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden LKW, der von einem 39 jährigen aus Neuss gesteuert wurde. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Der LKW-Fahrer wurde beim Zusammenstoß derart verlatzt, das er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der LKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen