Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

07.01.2019 – 20:56

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Wohnungseinbrecher festgenommen

Nettetal (ots)

Am 07.01.2019 bemerkten Anwohner auf der Straße Vorbruch in Breyell zwei Personen, die sich in verdächtiger Weise am Haus der Nachbarn zu schaffen machten. Während der eine "Schmiere stand", versuchte der zweite, gewaltsam ein Fenster zu öffnen. Die Täter bemerkten den Zeugen und ergriffen zunächst die Flucht. Die vom Zeugen herbeigerufene Polizei konnte die Verdächtigen jedoch in unmittelbarer Nähe des Tatortes festnehmen. Beide werden dem Haftrichter vorgeführt. Es zeigt sich erneut: Eine Portion aufmerksames Misstrauen und ein zeitnaher Anruf unter der Nummer 110 kann Langfingern das Leben schwer machen. Zeugen oder weitere Geschädigte wenden sich bitte an die Kripo in Viersen unter 02162-377/0. /vf (32)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell