Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

13.12.2018 – 16:10

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst - St. Tönis: Taxifahrer überfallen - Polizei sucht Zeugen

Tönisvorst - St. Tönis (ots)

In der Nacht zu Donnerstag, gegen 04.50 Uhr, nahm ein Taxifahrer auf der Moselstraße in Dülken drei junge Männer auf. Die Fahrt ging in Richtung Krefeld Forstwald. In der Höhe des Stoffhauses Forstwald stiegen die Männer aus. Anstatt den Fahrpreis zu bezahlen, bedrohte einer der Männer den Taxifahrer mit einem Messer und wollten diesen offenbar berauben. Der Taxifahrer ging jedoch verbal zum Gegenangriff über, so dass alle drei in Richtung Wald wegrannten. Alle Männer sind etwa 20 Jahre alt und ca. 1,80 Meter groß. Einer der Männer hat eine schlanke Figur und kurze dunkle Haare. Er trug eine schwarze Jogginghose und dunkle Turnschuhe. Er sprach Deutsch ohne Akzent. Die Kripo fragt: Wer hat das Trio möglicherweise in der Nacht in Dülken oder später in Forstwald beobachtet? Hinweise über die 02162/377-0. /wg (1762)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung