Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

21.11.2018 – 12:39

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst- St. Tönis: Einbrecher brechen in Firmen ein

Tönisvorst- St. Tönis (ots)

In der Nacht zu Mittwoch kam es auf dem Lenenweg in St. Tönis zu zwei Firmeneinbrüchen. Zwischen 19.30 und 05.45 Uhr brachen Unbekannte in eine Firma ein, indem sie ein Fenster aufhebelten. Im Innern durchsuchten die Täter mehrere Büroräume und erbeuteten Bargeld. Bei einer zweiten Firma auf dem Lenenweg gegen 23.50 Uhr hebelten die Einbrecher ebenfalls ein Fenster auf und durchsuchten auch hier mehrere Räume. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei geht von einem Tatzusammenhang aus und bittet um Hinweise auf verdächtige Personen über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (1526)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung