Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Versuchter Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus

Viersen-Dülken (ots) - Bislang unbekannte Einbrecher verschafften sich am 20.11.2018. zwischen 06:00 Uhr und 17:50 Uhr, Zugang zum Garten eines Einfamilienhauses Am Hang, indem sie die Gartentür aufhebelten. Anschließend versuchten sie ein Fenster im Erdgeschoss aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Möglicherweise wurden die Täter auch bei der Tatausführung gestört. Ohne Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung. Hinweise auf tatverdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte an die Polizei Viersen unter der Rufnummer 02162-3770. /Ma (1621)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Daniela Maas
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: Daniela.Maas@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: